Informationen zum Coronavirus

Informationen der Universität Greifswald und der Hochschulen in Stralsund und Neubrandenburg

Informieren Sie sich auch bei Ihrer Hochschule nach eventuell ergriffenen Maßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen:

Allgemeine Hinweise zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Fortlaufende Informationen zu den Entwicklungen erhalten Sie über das Robert-Koch-Institut.

Allgemeine Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen liefert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Auch diese Informationen werden fortlaufend anhand neuer Erkenntnisse aktualisiert.

Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus und Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auch beim Bundesministerium für Gesundheit.

Alle wichtigen Informationen für das Land Mecklenburg-Vorpommern stellt das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern zur Verfügung.

Ein regelmäßig aktualisiertes FAQ der Landesregierung M-V findet sich >>hier<<

Telefon-Hotline und App für Notfall-Informationen und Nachrichten

Bürgertelefon für das Land M-V

Das Gesundheitsministerium hat in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Gesundheit und Soziales ein Bürgertelefon für allgemeine Informationen zum Coronavirus geschaltet.

Die Nummer der Hotline lautet: 0385 5885888

"Kennst du Nina?"

Nina ist die bundesweite Notfall Informationen und Nachrichten App. Nachrichten und Hinweise zum Coronavirus werden über diese App verbreitet. Sie ist für Apple- und Android-Geräte in den jeweiligen App-Stores verfügbar.

Mehr Infos zur App "Nina" finden Sie hier.