10.11.2020 08:30

Jetzt neu: Videosprechstunde in der Sozial- und psychologischen Beratung

Ab sofort sind digitale und ortsunabhängige Beratungen nach Terminvereinbarung möglich.

Studierende, die sich aufgrund der Pandemie in Quarantäne befinden, sich aufgrund von Praxis- oder Urlaubssemester in einer anderen Stadt oder während des Auslandssemesters sogar in einem anderen Land aufhalten, haben zukünftig die Möglichkeit die persönliche Konsultation der Sozialberatung und der psychologischen Beratung in Anspruch zu nehmen.

Mit der Software REDMedical, die für das Gesundheitswesen geschaffen und deutschlandweit von Ärzt*innen und Psychotherapeut*innen genutzt wird, realisiert die Sozialberatung und die psychologische Beratung eine Videosprechstunde.

Studierende, die diese Videosprechstunde in Anspruch nehmen wollen, können sich per E-Mail melden, um einen Termin zu vereinbaren.

Sozialberatung: beratung(at)stw-greifswald(dot)de

Psychologische Beratung: pb(at)stw-greifswald(dot)de

Die Beratung erfolgt natürlich streng vertraulich und ist wie immer kostenfrei für alle Studierenden der Universität Greifswald, der Hochschule Neubrandenburg oder der Hochschule Stralsund.