24.11.2021 11:10

Kantinenregelung ab 25.11. in unseren Mensen und Cafeterien

Zutritt nur für Studierende und Hochschulbedienstete. Es gilt die 3G-Regel.

Ab dem 25.11.2021 stellen wir auf den Kantinenbetrieb in unseren Mensen und Cafeterien um. Das bedeutet, dass nur noch Studierende und Hochschulbedienstete nach Vorlage ihrer Ausweise Zutritt zu unseren Mensen und Cafeterien erhalten.

Es gilt die 3G-Regel. Alle Studierenden und Hochschulbediensteten müssen ihren Impf- oder Genesenenstatus oder einen tagesaktuellen Testnachweis zur Nutzung des Vor-Ort-Verzehrs nachweisen. Ein Selbsttest reicht hier nicht aus, es sei denn er wurde unter Aufsicht im Rahmen der 3G-Regelung am Arbeitsplatz durchgeführt und durch den Arbeitgeber/die Arbeitgeberin zertifiziert. Die Zertifizierung muss folgende Angaben enthalten:

1. Ort und Name des Arbeitsgebers
2. Datum und Uhrzeit des Abstrichs
3. Name und Anschrift der oder des Gestesteten
4. Bestätigung, dass die getestete Person im Unternehmens beschäftigt ist
5. Testergebnis
6. Art und Name des durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zugelassenen Tests

Die Cafeteria im Klinikum stellt ab dem 25.11.2021 auf reinen To-Go-Betrieb um.